Vakuum-Entgasungsgerät Typ 15 MB


Das ideale Arbeitsgerät für den Installateur.

Vakuum-Entgasungsgerät mit patentierter Vakuumregelung zur physikalischen Entgasung von Heizanlagen im geschlossenen Kreislauf.

Dieses hochentwickelte Entgasungsgerät bietet dem Installateur enorme Vorteile und Zeiteinsparung.
  • Die leichte und doch sehr stabile Bauart des Gerätes (nur 14kg) ermöglicht dem Installateur, dieses problemlos und komfortabel mit sich zu führen.
  • Das DISGAS–Gerät MB15, benötigt für die Entgasung von 1 m3 Heizungswasser ca. 2Tage
  • Dadurch entfallen zeitaufwändige Spül- und Entlüftungsaktionen.
  • Die Elektronik ermöglicht einem vom Installateur Gewünschten Gasgehalt zu erreichen. Somit wird von dieser Fachperson Entschieden, wie gut die Anlage entgast werden muss.
  • Die beiden 2m langen flexiblen Hochdruckschläuche mit einer 3/4“ Verschraubungen ermöglichen einen unkomplizierten Anschluss an das Heizsystem.
  • Ein Schlammfilter ist bereits am Gerät angebaut.
  • Elektrischer Anschluss: 230 V (3pol.) mit einer Kabellänge von 1.5m.
  • Medium: Wasser
  • Mikroprozessorsteuerung
  • Beleuchtete digitale Anzeige: Anlagendruck, Temperatur, Gas Ist-/Sollwert, Anzahl Entgasungszyklen, Potenzialfreier Anschluss für Fehlermeldung.
  • Fehlermeldungen: Übertemperatur, Filter reinigen, Anlagendruck tief, Pumpenfehler, jährlicher Service.
  • Pumpenleistung: 120W, ist nur dann im Betrieb, wenn Gase im System detektiert werden.
2 Jahre Garantie

Technische Werte

  • Anlagen-Volumen max.: 15 m3
  • Anlagen-Druck: 1.0 – 3.5 bar
  • Wassertemperatur min. 5° C
  • Wassertemperatur max.: 65° C
  • Gewicht: ca. 14 kg
  • Dimension: 330x360x880 mm (BxTxH)
  • Prüfdruck - Anlage max. 9.0 bar
  • Elektrischer Anschluss: 230V, 50Hz
  • Leistung: 120W
  • Stromstärke: 1.0A

Gewicht: 14.0 kg
Abmessungen: 330x360x880 mm (BxTxH)

mehr Details
mehr Vorteile
zur Produktübersicht
Warum entgasen statt wie bisher entlüften?